Bogen-Abenteuer


Kurse, Temine und Preise



KURSBESCHREIBUNGEN 


MONTAG:

Bogenschießen mit dem Langbogen (8 Wochen-Kurse, Termine siehe Kursplan)

Jeder Kurs "Langbogen" erstreckt sich über 8 Wochen. Erwachsene erlernen in diesem Kurs den sicheren Umgang mit dem Langbogen und dem dazugehörigen Equipment. Für Anfänger. Indoor!

Meditatives Bogenschießen (8 Wochen-Kurse, Termine siehe Kursplan)

Jeder Kurs "Meditatives Bogenschießen" erstreckt sich über 8 Wochen. Dieser Kurs wendet sich explizit an Anfänger, die hier die Grundlagen des meditativen Bogenschießens erlernen wollen. Beim meditativen Bogenschießen geht es darum, zur Ruhe zu kommen, den Fokus auf seine eigene Mitte zu legen und zu entspannen. Der Alltag ist oft geprägt von Hektik und Eile, dem wollen wir entgegenwirken. Jeder Teilnehmer stellt sich seiner eigenen Grenzerfahrung und findet heraus, was das meditative Bogenschießen bewirkt. Das Meditative Bogenschießen stellt eine Kombination aus meditativen Übungen und Bogenschießen dar, der Schwerpunkt liegt vordergründig nicht im "ins Gold treffen". Es geht vielmehr darum, sich selbst auszuloten und den Vorgang des Bogenschießens anzunehmen und zu genießen, eins zu werden mit dem Bogen. Für Anfänger. Indoor!

8-Wochen Kurs "Langbogen" jew. Mo., 18:30-19:45 Uhr
8-Wochen Kurs "Meditatives Bogenschießen", jew. Mo. 20-21:15 Uhr

Kurs I-19: 7.1., 14.1., 21.1., 28.1., 4.2., 11.2., 4.3., 11.3.19 (130 €)
Kurs II-19: 25.3., 1.4., 8.4., 15.4., 29.4., 6.5., 13.5., 20.5.19 (130 €)
Kurs III-19: 3.6., 17.6., 24.6., 1.7.19 (75 €)
Kurs IV-19: 19.8., 26.8., 2.9., 16.9., 30.9., 7.10.19 (115 €)
Kurs V-19: 28.10., 4.11., 11.11., 18.11., 25.11., 2.12., 9.12., 16.12.19 (130 €)


Kinderkurs  (Traditionelles Bogenschießen)

                                              

Dieser Kurs richtet sich an Kinder ab 10 Jahren. Wir treffen uns, um gemeinsam das Bogenschießen zu lernen und zu verbessern. Es wird "traditionell" geschossen, d.h. es werden keine Hilfsmittel wie z.B. ein Visier benutzt.; es soll das instinktive Schießen erlernt werden. Im Vordergrund steht der Spaß am Bogenschießen und nicht der sportliche Wettkampfcharakter. Gestärkt werden die Konzentration, motorische Fähigkeiten sowie das Zusammenspiel von Körper und Geist.

Jeden Mo., 17-18:15 Uhr Indoor


Dienstag/Donnerstag:


Traditionelles-Intuitives- Bogenschießen f. Erw. (offener, fortlaufender Kurs)

Der offene und fortlaufende Kurs richtet sich an Erwachsene, die Interesse am Bogenschießen haben. Auch hier wird traditionell geschossen. Es geht darum mit dem Bogen eins zu werden, den Vorgang des Schießens zu genießen, zu verinnerlichern und zur Ruhe zu kommen. Wir wollen uns von der Vorstellung lösen, immer "ins Gold" treffen zu müssen/wollen, sondern einen Schwerpunkt auf den Bewegungsvorgang legen. Besonders geeignet ist der Kurs für Menschen, die abseits vom Wettkampfcharakter das Bogenschießen genießen und ausgeglichene Momente in ihr Leben bringen oder das traditionell-intuitive Schießen erlernen möchten. (Wir starten die Kurseinheit mit einem entspannten Einstieg, verfeinern die Abläufe und unsere Technik, üben ferner mit spielerischen Elementen und enden mit gemeinsamen Formationsschüssen.)

Ab Anfang Mai Outdoor:

In dem Kurs werden wir das traditionell-intuitive Bogenschießen erlernen und das Gelände für spannende Spiele und Übungen nutzen, die sich insbesondere im Freien anbieten. Es besteht die Möglichkeit auf lange Distanzen zu schießen, Spiele wie Golf mit Pfeil und Bogen zu spielen oder einen kleinen Parcours im Gelände zu absolvieren.


Schießen von der Slackline

Jeden Di. 18:30 - 19:45 Uhr und Do., 19-20:30 Uhr Roßmäßlerstr. 18 (Ecke Leipziger Str.), DD, Indoor  (von Mai -September Outdoor, Waldspielplatz Albertpark)


Schießen mit dem Reiterbogen (8 Wochen-Kurs, Termine siehe Kursplan)

In diesem 8-Wochen-Kurs erlernen wir das Schießen mit dem Reiterbogen, zunächst mit dem mediterranen Griff, später dann auch mit der Daumentechnik.
Insbesondere im asiatischen und osteuropäischen Raum fand der Reiterbogen seine Verbreitung. Es besteht die Möglichkeit verschiedene Bögen sowie Techniken kennenzulernen. Für Anfänger. Indoor!

8-Wochen Kurs "Reiterbogen" jew. Di. 17-18:15 Uhr

Kurs I-19: 8.1., 15.1., 22.1., 29.1., 5.2., 12.2., 5.3., 12.3.19 (130 €)                                                                        Kurs II-19: 26.3., 2.4., 9.4., 16.4., 30.4., 7.5., 14.5., 21.5.19 (130 €)                                                                 Kurs III-19: 4.6., 18.6., 25.6., 2.7.19 (75 €)                                                                                                         Kurs IV-19: 20.8., 27.8., 3.9., 17.9., 1.10., 8.10.19 (115 €)                                                                                      Kurs V-19: 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12., 9.12., 17.12.19 (130 €)

 
                        Bogenschießen mit dem Reiterbogen (offener, fortlaufender Kurs)


Bei diesem offenen Kurs wird das Schießen mit dem Reiterbogen trainiert. Hierbei fließen Elemente aus dem asiatischen und indischen Bogenschießen ein. Insbesondere das indische Bogenschießen zeichnet sich durch einen hohen Variantenreichtum aus, bei dem aus unterschiedlichsten Positionen (rückwärts stehend, liegend, etc.) geschossen wird.


 Schießen mit dem Reiterbogen: Lösen mit dem mediterranen Griff (li.) und der Daumentechnik (re.)

Diese Vielfalt fördert und entwickelt Achtsamkeit, Konzentration sowie das Selbsbewusstsein.

Jeden Do., 17-18:30 Uhr Roßmäßlerstr. 18 (Ecke Leipziger Str.), DD (offener, fortlaufender Kurs)


Mittwoch:

Bogenschießen für Senioren       

Dieser Kurs richtet sich speziell an Senioren. Im Kurs trainieren wir das Bogenschießen. Das Kursprogramm, das Equipment (Bögen mit leichtem Zuggewicht) sowie die individuelle Betreuung sind darauf angepasst. Im Vordergrund steht das Training von Konzentration und dem Bewegungsablauf.

Jeden Mi. 10-11:30 Uhr


Meditatives & Traditionelles Bogenschießen (offener, fortlaufender Kurs)

Beim offenen, fortlaufenden Meditativen & Traditionellen Bogenschießen fließen Elemente der klassischen Meditation in das Traditionelle Bogenschießen mit ein, so dass ein ganzheitliches Zusammenspiel zur Förderung von Ruhe, Entspannung, Kraft, Konzentration, Technik, Fokussierung und eigener Körperwahrnehmung entsteht.
Im Gegensatz zum 8-wöchigen Kurs, wendet sich dieser Kurs an interessierte Bogenschützen, die längerfristig das meditative Bogenschießen ausüben möchten, also bereits Erfahrung haben.

  
Kursleitung: Nicole Hohnen (Erlebnispädagogin, Bogenschützin, Erzieherin)
Jeden Mi., 18:15-19:45 Uhr, Roßmäßlerstr. 18 (Ecke Leipziger Str.), DD (offener, fortlaufender Kurs)

Freitag:

Meditatives Bogenschießen mit ZEN-Elementen
-Bogenschießen mit Sitz- und Gehmeditation/Achtsamkeit (in Stille)-

Dieser Kurs wendet sich insbesondere an Menschen, die einen Ausgleich zu einem turbulenten Alltag oder einfach nur Ruhe und Entspannung suchen. Es wird weitestgehend in Stille geschossen, um einmal dem Alltagslärm zu entfliehen. Verknüpft wird das Bogenschießen mit Sitz- und Gehmeditationen, Yoga sowie Achtsamkeitsübungen. Wir versuchen damit einfach im Hier zu Jetzt zu "SEIN". Es besteht in diesem Kurs die Möglichkeit entspannt in das Wochenende zu starten.
Es ist ein offener, fortlaufender Kurs, ein Einstieg jederzeit möglich.

Jeden Freitag 19-20:15 Uhr, Roßmäßlerstr. 18 (Ecke Leipziger Str.), DD (offener, fortlaufender Kurs)

Samstag:

1x Monat (Samstag) Bogenschießen Outdoor für Ki./Jugendl. und Erw.
(nur mit kurzer Anmeldung per Tel./SMS/Mail)
 
Termine 2018: je Sa. 26.1., 9.2., 9.3., 13.4., 25.5., 29.6., 24.8., 14.9., 12.10., 30.11., 14.12.1, jeweils 10-12 Uhr
(ideal auch für Eltern mit Kindern / bei schlechtem Wetter ggfls. Indoor bzw. Ausfall,                                        mind. 3 Teilnehmer erforderlich, max. 9 TN)


                            -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Techniktraining

Im Techniktraining werden speziell einzelne Phasen im Bewegungsablauf des Bogenschießens trainiert, wie z.B. das richtige Lösen, Einüben des Ankerpunktes, Stand, Haltung von Zug- und Bogenarm usw.

Nach Absprache



Alle Kurse richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Anmeldung entweder telefonisch oder per Mail (siehe Impressum). Es besteht keine Mitgliedschaft oder sonstige Bindung. Material wird gestellt. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.